Fraktionsantrag
VO/6015/2017
12.12.2017

Dringlichkeitsantrag der Fraktionen von SPD, BfM und CDU betr.: Kein Factory-Outlet auf Pohlheims grüner Wiese

Beschlussvorschlag

Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg wird gebeten, sich in der Regionalversammlung Mittelhessen mit Nachdruck dafür einzusetzen, dass für das geplante Outlet-Center in Pohlheim-Garbenteich keine Abweichung vom Regionalplan erteilt wird. Der Magistrat sollte auch den Landkreis Marburg, benachbarte Kommunen und Städte dazu ermutigen sich gemeinsam gegen diese Planungen zu wenden.

Begründung

In Pohlheim-Garbenteich ist ein großflächiges Factory-Outlet-Center geplant, das weit über den lokalen Einzugsbereich hinaus vermutlich sogar überregionale Verlagerung von Kaufkraftströmen nach sich zu ziehen droht.

Marburg als Oberzentrum mit räumlich sehr langgezogenen Einkaufsbereichen wird mutmaßlich nachhaltig negativ von einem solchen Outlet-Center betroffen sein, ähnlich wie Gießen und Wetzlar, die sich als Städte bereits gegen diese nachbarliche Konkurrenz zur Wehr setzen.

Es kann nicht im Interesse der Regionalentwicklung sein, dass die Kaufkraft durch ein Disneyland-artiges riesiges Einkaufszentrum auf der Grünen Wiese von den bestehenden Ober- und Mittelzentren abgezogen wird. Deshalb sollte gegen ein solch überdimensioniertes Projekt in ganz Mittelhessen von möglichst vielen Kommunen und Landkreisen in einer konzertierten Aktion gegen diese Planungen vorgegangen werden.

Andrea Suntheim-PichlerDirk BambergerGabriele MensingJoachim BrunnetOliver HahnRoger PfalzSchaker HusseinSonja Sell
Stadtverordnetenversammlung Marburg
BfMCDUSPD