Über uns

Frau Suntheim-Pichler

Andrea Suntheim-Pichler

Fraktionsvorsitzende

Jahrgang: 1966
Beruf: Kauffrau
Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss sowie im Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr

Aktiv arbeite ich an der Konsolidierung unseres kommunalen Haushaltes mit und setzte mich für einen zukunftsfähigen Sparkurs und langfristig  für eine Entschuldung ein.  Ich stehe für die Neuausweitung unserer Gewerbegebiete sowie die Steigerung der Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Marburg. Kleine und mittelständische Betriebe sowie Konzerne, wie CSL Behring, die Pharmaserv GmbH und die DVAG sollen in Marburg ideale harte und weiche Standortfaktoren vorfinden, damit diese prosperieren können.


Roland Frese

Name: Roland Frese

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Jahrgang: 1963
Beruf: Dipl.-Ingenieur
Mitglied im Ausschuss für Bauen, Planen und Liegenschaften sowie im Wahlvorbereitungsausschuss

Mein Anliegen sind leistungsfähige Verkehrsleitsysteme und die Optimierung des Verkehrsflusses in Marburg. Neue Bauprojekte müssen ein wirklicher Gewinn für unsere Stadt sein. Standards in der Bauerstellung müssen aus Gründen der Kosten überdacht werden.


Gabriele Mensing

Gabriele Mensing

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende

Jahrgang: 1968
Beruf: Dipl.-Designerin
Mitglied im Ausschuss für Soziales, Jugend und Gleichstellung sowie im Ausschuss für Kultur, Schule, Sport und Bäder

Obwohl wir uns in den nächsten Jahren mit der Konsolidierung unseres kommunalen Haushaltes beschäftigen müssen, darf es keine Kürzungen im Bereich der Bildung für Kinder jeden Alters in Marburg geben. Keine ‚Gleichmacherei‘, aber  Gerechtigkeit in sozialen Aufgabenstellungen muss es geben, jedoch müssen sich alle Empfänger auf verträgliche Einsparungen einstellen. Wenn sich jeder am ‚Riemen reißt‘, können wir uns gemeinsam für eine soziale Zukunft stark machen.